Der schnellste Weg zu uns

Telefon:

Büdingen:   06041/9610-0
Gelnhausen:   06051/9733-0
Hanau:   06181/4908-0
Mühlheim:  06108/6002-0
Offenbach:  069/809096-0


   
   
  
  
   

 

 

“Wenn etwas Altes aufhört, fängt etwas Neues an.”

Staffelstab-Übergabe im Autohaus Hess in Büdingen-Düdelsheim

In Büdingen-Düdelsheim heisst es nach einem halben Jahrhundert Abschied von einem geschätzten Kollegen nehmen und die Zukunft des Autohaus Hess in vertraute Hände legen. Die Familie Hansheinrich Hess kam diesem Ruf selbst auch schon nach und übergab nach 51 Jahren zum 1. Mai 2016 die Unternehmensführung an die in Mühlheim ansässige Best Auto-Familie, welche die rund 80 Mitarbeiter, davon 12 Auszubildende, aus dem Wetterau-Vogelsbergkreis herzlich aufgenommen hat.

Zu den Mitarbeitern der ersten Stunde im Autohaus Hess gehört Oskar Klaus, der seit 01. August 1971 für den Familienbetrieb in Düdelsheim wichtige Stellschrauben für die Zukunft des Unternehmens mitdrehte. Es war damals noch eine Zeit, wo man mit Hilfe des Choke-Hebels erst in Fahrt kam und die Umbenennung der Automarke NSU zur Audi AG noch Zukunftsmusik war. Oskar Klaus war bei seinem Eintritt 18 Jahre alt. Seitdem hat sich auch bei dem Düdelsheimer Autohaus viel getan und Oskar Klaus hat bei allen Umstellungen, Änderungen und täglichen Anforderungen mit vollem Einsatz mitgewirkt. In seiner Tätigkeit als Prokurist des Autohauses war die Integration in die Best Auto-Familie eines seiner größten Projekte in den letzten beiden Jahren.

Was Oskar Klaus bei allen Höhen und Tiefen während seiner Zeit im Autohaus half erläuterte Hansheinrich Hess anerkennend bei seiner Abschiedsrede: “Bewundert habe ich immer Ihre Ruhe in kritischen Situationen.” Dafür schätzten ihn auch die Kollegen und Kolleginnen, weil Oskar Klaus seine Entscheidungen auch in turbulenten Zeiten umsichtig für das Unternehmen traf und diese auch mit trug.

Ein Engagement, welches nicht unbeachtet bleiben sollte. Der 02. März 2018 war aus diesem Grund ein besonderer Tag des feierlichen Abschieds und der Staffelstab-Übergabe im Autohaus Hess. Oskar Klaus übergab im festlichen und kollegialen Rahmen seine langjährige Verantwortung in die Hände zweier geschätzter Kollegen.

v.l.n.r.: Manuel Rödl, Geschäftsführers; Jens Thebes, Vertriebsleiter

Jens Thebes tritt die Nachfolge des Vertriebsleiters an. Dabei freut er sich besonders auf diese Herausforderung und die wertvolle und enge Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden, wobei ihm seine knapp dreißigjährige Erfahrung in der Volkswagen Organisation bestens darauf vorbereitet haben. Der Münzenberger ist Sommer wie Winter sportlich engagiert und teilt, wie auch sein Vorgänger Oskar Klaus, die Begeisterung für Fußball.

Manuel Rödl wird im Autohaus Hess von nun an die Rolle des Geschäftsführers wahrnehmen. Der Familienvater aus Schotten hat seit seinem Berufsstart Benzin im Blut und seine Leidenschaft zum Automobil zur Berufung gemacht. Als Serviceleiter und Prokurist hat auch er in den vergangenen Jahren bereits viele Entscheidungen im Düdelsheimer Autohaus mitgetragen. In der Freizeit liebt er den intensiven Kontakt zur Natur, wo er seinem Hobby als Imker nachgeht.

Dank diesen beiden Kollegen im Autohaus Hess kann Oskar Klaus beruhigt Abschied vom Berufsleben nehmen und verdient in seinen Ruhestand gehen. Die Kollegen sind sich aber sicher, dass Oskar Klaus noch öfter in “sein” Autohaus kommen wird, denn dafür waren ihm die Menschen viel zu wichtig, um nun allen den Rücken zu kehren. Als Autohaus Hess Urgestein bleibt er natürlich mit Büdingen-Düdelsheim und seiner Region verwurzelt, auch wenn es ihn jetzt vielleicht ein wenig öfter mal Richtung Italien ziehen wird, wo er immer die Augen nach dem besten Olivenöl offen hält.

Dieselstr. 61
63165 Mühlheim am Main
Telefon: 06108/6002-0

Untere Grenzstr. 4-6
63075 Offenbach
Telefon: 069/809096-0

Luise-Kiesselbach-Str. 17
63452 Hanau
Telefon: 06181/4908-0

Am Kraftenborn 1
63654 Büdingen-Düdelsheim
Telefon: 06041/9610-0

Im Niederfeld 2+5
63589 Linsengericht
Telefon: 06051/9733-0

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de