Der schnellste Weg zu uns

Telefon:

Büdingen:   06041/9610-0
Gelnhausen:   06051/9733-0
Hanau:   06181/4908-0
Mühlheim:  06108/6002-0
Offenbach:  069/809096-0


   
   
  
  
   

 

 

Best Auto-Familie übergibt Weihnachtsspende

Die regionale Autohandelsgruppe unterstützt mit ihrer Weihnachtsspende in Höhe von 5.000 € gemeinnützige Organisationen in Mühlheim, Offenbach, Büdingen, Hanau und Gelnhausen

Weihnachtsspende Best Auto-Familie

Die fünf Autohäuser der Best Auto-Familie unterstützen auch dieses Jahr mit ihrer Weihnachtsspende gemeinnützige Arbeit in der Region. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen 5.000 € auf folgende Vereine verteilt und überreicht:

  • Autohaus Best in Mühlheim: 1.000 € an den Mühlheimer Verein „Rettet Kinder – Rettet Leben für aids-, krebs- und schwerkranke Kinder e.V.“
  • Autohaus Best in Offenbach: 1.000 € an die Offenbacher Werkstatt für behinderte Menschen „Werkstätten Hainbachtal gGmbH“
  • Audi Zentrum Hanau: 1.000 € an das „Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau“
  • Autohaus Geiger & Liebsch in Linsengericht: 1.000 € an den „Förderkreis Hospiz Kinzigtal e.V.“ für das Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal in Gelnhausen
  • Autohaus Hess in Büdingen: 1.000 € an den „Förderverein Kindergarten Abenteuerland Lindheim“ in Altenstadt

Dazu erklärt der Geschäftsführer der Autohandelsgruppe Marcus Müller: „Unsere Autohäuser sind fest mit der Region verwurzelt, deshalb ist es für uns auch klar gewesen, diese Verbundenheit mit unserer Heimat in Form einer Spende zu verdeutlichen. Wir unterstützen damit soziale Projekte aus unserem eigenen Umfeld und danken dadurch auch den Mitmenschen, die sich tagtäglich zum Wohle anderer Menschen in den Dienst stellen. Sie machen durch Ihre gemeinnützige Arbeit und die notwendige Unterstützung, der Ihnen anvertrauten Menschen, unsere Heimat noch lebenswerter.“

Scheckübergabe am 28.11. im Autohaus Best an den Mühlheimer Verein Rettet Kinder – Rettet Leben für aids-, krebs- und schwerkranke Kinder e.V. V. l. n. r.: Marcus Müller (Geschäftsführer Autohaus Best GmbH), Rainer Reisenbüchler (Kassierer), Thomas Hesse-Rogge (Vorsitzender), Rainer Kraft (Stellvertretender Vorsitzender).

Scheckübergabe im Autohaus Best an die Offenbacher Werkstatt für behinderte Menschen „Werkstätten Hainbachtal gGmbH“. V. l. n. r.: Frank Müller (Geschäftsführer Autohaus Best GmbH), Sven Giuffrida (Betriebsleiter Autohaus Best Offenbach), Thomas Ruff und Hans Jürgen Best (Geschäftsführer Werkstätten Hainbachtal gemeinnützige GmbH und AWO Kreisverband Offenbach am Main-Stadt e. V.), René Diller (Verkaufsleiter Autohaus Best Offenbach) und Marcus Müller (Geschäftsführer Autohaus Best GmbH).

Scheckübergabe am 23.11.2017 im Autohaus Geiger & Liebsch an den „Förderkreis Hospiz Kinzigtal e.V.“ für das Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal in Gelnhausen. V. l. n. r.: Frank und Marcus Müller (Geschäftsführer Autohaus Best), Rolf Heggen (Vorsitzender Förderkreis Hospiz Kinzigtal), Ursula Schlereth (Pflegedienstleitung) und Ulrich Liebsch (Geschäftsführer Autohaus Geiger & Liebsch) in Linsengericht.

Scheckübergabe am 24.11.2017 vom Autohaus Hess an den Förderverein des „Kindergarten Abenteuerland Lindheim“. V. l. n. r.: Jens Thebes (Verkaufsleiter), Jennifer Cvetkovic (Vertreter Förderverein), Rebecca Kopelke (Vertreter Förderverein), Regina Klein (Leitung Kindergarten Abenteuerland Lindheim) und Manuel Rödl (Serviceleiter)

Scheckübergabe am 12.12. an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau. V. l. n. r.: Luca Raponi (Vertriebsleiter Audi), Gundula Hoffmann (Öffentlichkeitsreferentin ASK Hanau) und Jürgen Ruchti (Betriebsleiter Audi Zentrum Hanau), im ASK Kinderdorfes in Hanau.

Dieselstr. 61 + 67-69
63165 Mühlheim am Main
Telefon: 06108/6002-0

Untere Grenzstr. 4-6
63075 Offenbach
Telefon: 069/809096-0

Luise-Kiesselbach-Str. 17
63452 Hanau
Telefon: 06181/4908-0

Am Kraftenborn 1
63654 Büdingen-Düdelsheim
Telefon: 06041/9610-0

Im Niederfeld 2+5
63589 Linsengericht
Telefon: 06051/9733-0

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de